Mein Buch beginnt mit der Frage nach dem Status Quo unserer Ernährung heute: Wie ist es um unser Ernährungssystem, die Qualität unserer Nahrungsmittel bestellt und wer kocht heute noch zuhause für seine Familie?

Brauchen wir Fleisch und Milch und Zucker? Ist Brot ein gutes Nahrungsmittel? Wie müssen wir uns ernähren, um uns und unsere Umwelt zu schonen? Welche Auswirkungen hat die Nahrungsmittelindustrie auf unser Klima und welche Gefahren entstehen aus der Massentierhaltung?

Die notwendige Lösung dazu ist die pflanzliche Ernährung. Darüber hinaus braucht es regionale, biologische Lebensmittel, die noch genügend wichtige Inhaltstoffe liefern. Es braucht auch neue Anreize für eine Ernährungssouveränität der Kommunen und Völker das auch traditionelles Wissen über die Zubereitung von Nahrung miteinbezieht. Die Lebensmittelindustrie hat mit vielen Halbwahrheiten aus der Ernährungswissenschaft eine große Verwirrung erzeugt, in vielen Bereichen ist eine Rückbesinnung auf traditionelles naturheilkundliches Essen notwendig.

Wir haben viel Wissen über unsere Ernährung, aber kein ganzheitliches Denken darüber. Die traditionelle Chinesische Medizin bietet uns ein vollständiges lebendiges System das gut mit unserer modernen Ernährungswissenschaft verbunden werden kann. Das Buch erklärt das 5-Elemente System der TCM und versucht eine Synergie mit unserem heutigen Wissensstand. Erklärt wird dies anhand der Entsprechungstheorien und im Besonderen der Wichtigkeit der 5 Geschmacksrichtungen.

10 beispielgebenden Kochrezepten erklären die Philosophie praxisnahe. So können wir in unserer Küche eine Heilnahrung zubereiten! Hier wird klar wie man systematisch und konkret auf unterschiedliche Bedingungen und Ungleichgewichten im Körper eingehen kann.

Der Blick auf unser Mikrobiom im Darm zeigt die Wichtigkeit der gesunden Ernährung. Fast alle chronischen Krankheiten und unser Immunsystem liegen hier verborgen.

Wir haben ein mehr oder weniger gutes Gesundheitssystem. Ich würde es eher mehr als Krankensystem bezeichnen, da der Gesellschaft die Notwendigkeit der Prävention nicht übermittelt wird. Die eigene Gesundheit bedingt Selbstverantwortung, die Fähigkeit der Selbstdiagnose über unserer Ausscheidungen, unseres Bauches, unserer Zunge usw. Die Möglichkeit der Deutung unserer Befindlichkeit unabhängig von dem was wir unsere Medizin nennen. Das Buch hilft Ihnen, mit praktischen Tipps, dabei wieder einen Schritt in Richtung Selbst-Hilfe zu gehen.

Das Buch enthält viele Praxis-Anleitungen für Kräutertee's, Schneidetechniken, Kochmethoden, Lebensmittelkombinationen und Reihenfolgen, die sich in der modernen und traditionellen Ernährungswissenschaft bewährt haben. Das Buch beantwortet die Frage, wie heute eine gesunde Ernährung konkret aussehen kann, ohne unseren Planeten weiter auszubeuten. In vielen Grafiken und Tabellen werden Inhaltstoffe und Funktionen beleuchtet so dass es verständlich wird, wie wir Nahrungsmittel passend verwenden können. Zahlreiche wertvolle Nahrungsmittel werden in kurzen Portraits beschrieben, um Ihr Anwendungsgebiet verständlich zu machen.

Das Buch enthält viele Erfahrungen aus meiner Arbeit mit Beispielen die altes und neuem Wissen von Ost und West zusammenführen.

Ab Ende März 2021 erhätlich im Buchhandel.